12.07.2011

Überfall auf Wachmänner

Im Zug auf dem Weg zum Landtag lese ich heute in der Zeitung von dem Überfall Unbekannter auf Wachmänner des Schaugartens für gentechnisch veränderte Pflanzen in Üplingen. Sofort erinnere ich mich an den Vorwurf von Ulrich Thomas (CDU) am Freitag zuvor im Plenum, wir GRÜNEN würden die Zerstörung von Versuchsfeldern legitimieren. Im Plenum habe ich diesen Vorwurf richtig gestellt und sage auch heute deutlich: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen-Anhalt verurteilen die Bedrohung von Wachleuten und distanzieren sich von der kriminellen Vorgehensweise. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stehen für friedlichen Protest, kreative und gewaltfreie Aktionen und fordern einen transparenten Verbraucherschutz. Wir setzen uns für gentechnikfreie Äcker und gentechnikfreie Lebensmittel in Sachsen-Anhalt ein und fordern die Landesregierung auf, die Gentechnik-Forschung nicht weiter zu unterstützen.

Kategorien:Parlament
URL:http://claudia-dalbert.de/blog/volltext-blog-artikel/article/ueberfall_auf_wachmaenner/