29.03.2021

Agrar- und Umweltministerium wieder in schwarze Hand?

Der neue Landeschef der CDU, Sven Schulze, fordere, den Markenkern zu schärfen, so berichtet die Volksstimme (29.03.2021). „Unser Einfluss auf die Land- und Forstwirtschaft muss wieder stärker werden“, sagte er. Dass die Union das Agrar- und Umweltministerium abgab, habe viele Landwirt*innen verärgert, die eigentlich zur Stammklientel der Union gehören. „Das Ministerium gehört wieder in schwarze Hand.“, sagte beim Parteitag etwa Karolin Braunsberger-Reinhold (Jerichower Land).

URL:https://claudia-dalbert.de/meine-themen/landesregierung/landesregierung-volltext/article/agrar-und-umweltministerium-wieder-in-schwarze-hand/