09.01.2020

Projekt "Nen Euro für die Vielfalt" erfolgreich

Die Idee des Projekts "Nen Euro für die Vielfalt" wurde vom Stendaler Landwirt André Stallbaum ins Leben gerufen. Beim Öffnen der Sammelboxen wurden fast 1000€ gespendet. Claudia Dalbert, die Schirmherrin des Projekts, ist stolz: "Familie Stallbaum wird nun 5.000m² Insektenweiden anpflanzen. Auch einen speziellen Honig wird es davon geben. Engagiert und umweltbewusst, so geht Sachsen-Anhalt!"

Mehr Informationen zum Thema gibts auf den Seiten des Umweltministeriums Sachsen-Anhalt.

URL:http://claudia-dalbert.de/meine-themen/umwelt/umwelt-volltext/article/projekt_nen_euro_fuer_vielfalt_sammelt_1000_EUR/