13.05.2020

"Hotspot" Streuobstwiese: Vielfältiger Lebensraum

Streuobstwiesen beherbergen teils vom Aussterben bedrohte und streng geschützte Tier- und Pflanzenarten, teilte das Magdeburger Umweltministerium mit Verweis auf einen 400-seitigen Wissenschaftsbericht des Landesamtes für Umweltschutz mit, so berichtet ntv (01.05.2020, dpa/sa). 40 Experten hätten über mehrere Jahre Streuobstwiesen im Land untersucht und 3627 Arten nachgewiesen, davon stünden 522 Arten auf der Roten Liste Sachsen-Anhalts und 363 auf der Roten Liste Deutschlands.

Ein weiterer Bericht von topagrar online (13.05.2020).

URL:http://claudia-dalbert.de/presse/medienberichte/volltext-presseberichte/article/hotspot_streuobstwiese_vielfaeltiger_lebensraum/