01.03.2019

Illegale Mülldeponien verursachen kosten in Millionenhöhe

Illegale Mülldeponien und Abfallentsorgungen verursachen in Sachsen-Anhalt Kosten in Millionenhöhe, das berichte die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitag-Ausgabe) nach den FinanzNachrichten (01.03.2019, ots). Es gehe um Hausmüll, aber auch asbesthaltige Baustoffe, Lacke, Lösemittel und anderen Müll. Neue Zahlen der Landesregierung zeigen: Rund 20 000 Tonnen illegal entsorgten Abfall mussten die Landkreise und kreisfreien Städte seit 2014 beseitigen. Kostenpunkt: rund fünf Millionen Euro.

URL:http://claudia-dalbert.de/presse/medienberichte/volltext-presseberichte/article/illegale_muelldeponien_verursachen_kosten_in_millionenhoehe/