12.05.2020

Land erntet doppelt so viel Holz

Nach Stürmen, Dürren und Schädlingsbefall habe der Landesforstbetrieb (LFB) Sachsen-Anhalt in den vergangenen Jahren mehr als doppelt so viele Bäume gefällt wie eigentlich geplant, so berichtet die Süddeutsche Zeitung (12.05.2020, dpa/sa). Das Schadholz überschwemme den Markt und mache die Ernte für die Waldbesitzer*innen unrentabel, sagte Uwe Daum, Vorstandsvorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft Ostharz.

URL:http://claudia-dalbert.de/presse/medienberichte/volltext-presseberichte/article/land_erntet_doppelt_so_viel_holz/