27.06.2019

Dirk Werner erhält Ehrennadel des Landes – Dalbert: „Gesicht des Ökolandbaus in Sachsen-Anhalt“

Magdeburg. Dirk Werner, Geschäftsführer der Biohöfegemeinschaft Sachsen-Anhalt e.V. wurde gestern Abend mit der Ehrennadel des Landes ausgezeichnet. Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert überreichte ihm gestern Abend diese Auszeichnung im feierlichen Rahmen der Grünlandmeisterschaften.

Dalbert würdigte seine Verdienste in ihrer Laudatio: „Dirk Werner ist das Gesicht des Ökolandbaus in unserem Land. Mit viel Leidenschaft kämpft er seit Jahren für die ökologische Wirtschaftsweise. Für die Verwaltung und die anderen Bauernverbände ist er der kompetente Ansprechpartner – und das seit zwei Jahrzehnten.“

Dirk Werner wurde 1963 geboren, studierte Landwirtschaft mit der Ausrichtung Tierproduktion an der Universität Leipzig und ist seit 1998 als Berater für ökologischen Landbau tätig. 1995 gründete er den BioHöfegemeinschaft Sachsen-Anhalt e.V., für die er bis heute als Geschäftsführer tätig ist.

 

_______________________________ 

Quelle:
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt 
Pressestelle 
Leipziger Str. 58 
39112 Magdeburg 
Tel: (0391) 567-1950 
Fax: (0391) 567-1964 
Mail: pr(at)mule.sachsen-anhalt.de 

URL:http://claudia-dalbert.de/presse/pressemitteilungen/volltext-pm-artikel/article/dirk_werner_erhaelt_ehrennadel_des_landes_dalbert_gesicht_des_oekolandbaus_in_sachsen_anhalt/