13.12.2016

Kompromiss: A14-Nordverlängerung kann gebaut werden

Verschiedene Medien berichteten über die Einigung zwischen dem Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr und dem BUND zur Nordverlängerung der A14. Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie konnte in den Verhandlungen vermitteln. Umweltministerin Dalbert wertete die Einigung als großen Erfolg für die Kenia-Koalition. Berichte finden Sie bei MDR.de (14.12.2016 sowie 14.12.2016), MDR Sachsen-Anhalt HEUTE (14.12.2016), Leipziger Volkszeitung (13.12.2016) sowie die Altmark Zeitung (28.12.2016). Auch die Mitteldeutsche Zeitung kommentierte die Einigung (13.12.2016) in einem lesenswerten Beitrag.

URL:http://claudia-dalbert.de/meine-themen/landesregierung/landesregierung-volltext/article/kompromiss_a14_nordverlaengerung_kann_gebaut_werden/