Claudia vor Ort im Burgenlandkreis

Plüsch, Design, Handarbeit und mehr!

23.04.12 –

Am Mittwoch, den 18.04.2012 besuchten Claudia Dalbert und Dietmar Weihrich auf Einladung von Frau Conztanze Schache, Geschäftsführerin, und Ihrem Vater Dr. Helmut Schache, verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit, die Spielzeugmanufaktur in Bad Kösen. Von Käte Kruse vor 100 Jahren gegründet, in der DDR zum viel gefragten Spielzeugproduzenten gewandelt, behauptet sich heute die Familie Schache mit ihrem nach der Wende erworbenen Unternehmen auf dem nicht leichten Markt hochwertiger Plüschtierproduktion. Die Begeisterung über die Leistung seiner Mitarbeiter stand bei der Betriebsführung Herrn Dr. Schache ins Gesicht geschrieben und steckte beide Abgeordnete an. Alles wird in Handarbeit gefertigt. Verarbeitet werden nur hochwertige Materialien mit dem Ziel, eine möglichst naturgetreue Wiedergabe der unterschiedlichsten Tiere zu erreichen. Und das gelingt mit erstaunlichen Ergebnissen. Eindrucksvoll erläuterte Dr. Schache die unternehmerischen Herausforderungen in seiner Branche. Die ca. 40 Mitarbeiterinnen sind hoch qualifizierte Fachkräfte, z.B. als Näherinnen. Eine eigene Ausbildung im Unternehmen ist notwendig, um die erforderliche Qualität zu sichern und zu erhalten. Claudia Dalbert und Dietmar Weihrich erlangten einen interessanten Einblick in die Gegebenheiten und Anforderungen der Branche. Alte Handwerkstechniken zu erhalten um damit Arbeitsplätze zu sichern und ein Familienunternehmen erfolgreich zu führen – ein interessanter Weg.

Kategorie

Burgenlandkreis | Wahlkreis & Regionales

Termine vor Ort

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>