Einkommen

Einkünfte und Ausgaben für die politische Arbeit von Claudia Dalbert

Laut Ministergesetz beträgt die Besoldung einer Ministerin B11 – das entspricht zurzeit einem monatlichen Brutto von 13304.70 €. An die Partei werden vom monatlichen Bruttoverdienst 13% als Spende (zurzeit 1.720,48 €) abgeführt. Zur Besoldung kommt eine Dienstaufwandsentschädigung von 357,90€ hinzu. Das Bruttoeinkommen ist zu versteuern.

Spenden, (Förder-)Mitgliedschaften und Preisgelder

Regelmäßig spendet Claudia Dalbert für verschiedene Vereine, Initiativen sowie die Partei oder ist (Förder-)Mitglied. Eine Liste der Vereine gibt es hier. Darüber hinaus stiftet Claudia Dalbert politische Preise wie z.B. das Preisgeld für den Fotowettbewerb der Fraktion zur Windkraft, den "Kaktus -  Preis zur Förderung der Kinder- und Jugendbeteiligung" der Grünen Jugend Sachsen-Anhalt. Ende 2015 verhalf sie der Evangelischen Grundschule Halle mit einer Großspende bei der Realisierung einer Lernwerkstatt. 

GRUENE.DE News

Neues